Studium – Karriere – Ausbildung

-Studium – Karriere – Ausbildung-
­

Bafög abgelehnt – welche Möglichkeiten habe ich?

Da hat man sich durch alle Antragsformulare für das Bafög hindurch gekämpft, und als Antwort erhält man einen Bescheid, in dem der lapidare Satz steht: „Ihr Antrag wird abgelehnt.“ Punkt? Keineswegs. Gegen jeden Bescheid ist Widerspruch bzw. Einspruch möglich. Aber wer hat eigentlich Anspruch auf Bafög? Ablehnungsgründe Prüfen Sie zunächst die Gründe, die von der Behörde für die Ablehnung angegeben werden. Diese Gründe können zunächst formaler Art sein, vielleicht haben Sie die Unterschrift vergessen oder ein veraltetes Formular benutzt. Lesen Sie im Bescheid, dass an Ihrem Antrag etwas formal falsch war, stellen Sie einen neuen Antrag.

Lernsoftware – geeignete Lernprogramme effektiv nutzen

Wie kann eLearning – Software gezielt eingesetzt werden? Wer früher zum Erlernen von Fremdsprachen oder der 10-Finger-Schreibweise für die Schreibmaschine Kurse besucht hat, findet heutzutage eine umfangreiche Auswahl von Lernsoftware oder sog. eLearning-Software vor. Dabei handelt es sich um Programme, mit denen sich die Nutzer ohne persönliche Anleitung eigenständig Wissen aneignen und ausprobieren, sich also autodidaktisch weiterbilden können. Immer mehr Ausbildungsstätten, Schulen und Universitäten entdecken das Potential von Lernprogrammen und binden diese vermehrt in ihre Seminare und Curricula ein. Dabei kann Lernsoftware aus unterschiedlichen Gründen eingesetzt werden: Um mangelnde Personalkraft auszugleichen, Präsenzzeiten zu reduzieren oder um dem Nutzer weiterführende Lernmaterialien anzubieten, mit denen er sich selbstständig beschäftigen kann.

Gehaltsforderung mit gezielter Vorbereitung durchsetzen

Gehaltsforderungen gehören neben der persönlichen Qualifikation und Berufserfahrung zu den wichtigsten Elementen der Bewerbungssituation. Um ernst genommen zu werden, ist es äußerst wichtig, sich vor dem Aufstellen einer Gehaltsforderung im Bewerbungsschreiben sorgfältig darüber Gedanken zu machen, welche Höhe eine Gehaltsforderung annehmen darf. Unrealistische Forderungen, die weder mit der Leistungsfähigkeit des Bewerbers/der Bewerberin noch mit der Interessenlage des Betriebes harmonieren, führen meist zum raschen Aussortieren einer Bewerbung. Deshalb sollten Sie Ihre Gehaltsvorstellungen systematisch ermitteln und auch auf Nachfrage erläutern können, wozu folgende Schritte hilfreich sein können:

Mobbing in der Schule oder am Arbeitsplatz – was kann ich tun?

In unserer leistungsorientierten Ellenbogengesellschaft ist in den letzten Jahren ein rapider Anstieg an psychosomatische Erkrankungen zu verzeichnen. Zitat der DGPM e.V (deutsche Gesellschaft für psychosomatische Medizin) aus einem aktuellen Artikel der Rubrik Nachrichten vom 18.02.2012: „Etwa ein Viertel der Bevölkerung in Deutschland erkrankt binnen eines Jahres an psychischen bzw. psychosomatischen Leiden wie Depressionen, Ängsten und körperlichen Beschwerden ohne Befund“. Zitat Ende. Die Ursachen dieser Leiden ist vor allem das weitverbreitete Phänomen des Mobbings. Es kann nicht nur Erwachsene im Berufsleben, sondern bereits Schüler in der Grundschule treffen, egal, aus welcher Bildungs- oder Sozialschicht sie stammen.

Grenzgänger – arbeiten in der Schweiz u.wohnen in Deutschland

Ob neue Perspektiven für die erfolgreiche Karriere oder die Ausbildung, die mäßige Jobsituation auf Grund der schlechten wirtschaftlichen Lage oder um einfach einen Neuanfang zu wagen, denken viele Personen immer häufig über das Arbeiten in der Schweiz nach. Doch was bewegt die Menschen als Grenzgänger in der Schweiz zu arbeiten und weiterhin in Deutschland zu wohnen. Folgende Faktoren beeinflussen die Entscheidung enorm: höhere Löhne und Gehälter höhere Rente durch BVG günstige Lebenshaltungskosten freie Krankenversicherungswahl besserer Versicherungsschutz im Bereich: KTG (kollegtive Krankentagegeldversicherung), NBU (Unfallversicherung), Pensionskasse Möglichkeit Immobilien in der Schweiz zu erwerben eventuell Differenzkindergeld oder Familienzulagen

Bewerbungsschreiben – welche Anforderungen sollte es erfüllen?

Ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben ist der umfassendere Teil einer Bewerbung. Mach dir Gedanken, wie du es schaffen kannst den Personalentscheider im Bewerbungsanschreiben von deinen Stärken und Qualifikationen zu überzeugen, damit du die Möglichkeit bekommst dich in einem Vorstellungsgespräch vorstellen zu können. Aufbau eines Bewerbungsschreibens Das Bewerbungsschreiben ist eine Gelegenheit dein Profil und deine Fähigkeiten zu schildern. Der Aufbau bzw. die Struktur des Anschreibens spielt dabei eine große Rolle. Nachfolgend findest du hilfreiche Tipps: